Klimabündnis Österreich: Verein und Vorstand

Das Klimabündnis in Österreich ist seit Oktober 2017 ein Mitgliederverein.

Initiiert wurde das Klimabündnis in Österreich von umwelt- und entwicklungspolitischen Organisationen. Im Oktober 2017 haben wir uns in einen Mitgliederverein umgewandelt und bieten Städten, Gemeinden und Bezirken (in Wien) noch mehr Möglichkeiten zur Mitgestaltung.

Geschäftsführer Markus Hafner-Auinger: "Wir verstehen uns immer schon als ein Netzwerk lokaler Akteure. Schon bisher waren die Gemeinden Mitglied in unserer europäischen Dachorganisation, Klima-Bündnis e.V. Mit der Umwandlung bekamen sie auch in Österreich eine zentralere Rolle. GemeindevertreterInnen stellen nunmehr auch den Vorstand des österreichischen Zweigvereins dar. Damit können Gemeinden sich, ihre Ideen, Bedürfnisse und Wünsche noch besser auf nationaler und europäischer Ebene einbringen."

Der Klimabündnis-Vorstand

  • Vorsitzender: Bgm. Rainer Handlfinger (Ober-Grafendorf, NÖ).
  • Stellvertretende Vorsitzende: Bgm.in Katharina Seebacher (Schlierbach, OÖ), Bgm. Martin Raab (Hofkirchen im Mühlkreis, OÖ), Bgm. Peter Brandauer (Werfenweng, Sbg), Bgm. Herbert Wandl (Gerersdorf, NÖ), Referatsleiter Umwelt und Energie Anton Schuller (Hartberg, Stmk).

Vollversammlung 2018

Die Vollversammlung des Klimabündnis Österreich wird am 18. Oktober 2018 in Schloss Grafenegg, Niederösterreich, stattfinden.

Vorstand Klimabündnis Österreich (Foto, v.l.): Bgm. Peter Brandauer (Werfenweng), Bgm. Martin Raab (Hofkirchen im Mühlkreis), Bgm. Rainer Handlfinger (Ober-Grafendorf), Bgm.in Katharina Seebacher (Schlierbach), Referatsleiter Umwelt und Ene
nach oben

X