Bodenbündnis europäischer Städte und Gemeinden

Städte und Gemeinden in Europa setzen sich für einen nachhaltigen Umgang mit Böden ein.

Auf Grundlage des gemeinsamen Manifestes verpflichten sich die Mitglieder im Bewusstsein ihrer globalen Mitverantwortung zu entschlossenem Handeln auf lokaler Ebene. Darüber hinaus wirken sie mit an gemeinsamen Aktivitäten im Bereich des Bodenschutzes und der Raumentwicklung. Zugleich profitieren sie von der partnerschaftlichen Zusammenarbeit und dem Austausch von Informationen und Erfahrungen mit den Bündnispartnern.

Weiterführende Information und Angebote zum Thema Bodenschutz:

Bodenbündnis

Land Salzburg

Mitglieder im Bodenbündnis

In Österreich sind bisher über 87 Gemeinden, Städte, Bundesländer und Vereine Mitglied im Bodenbündnis.


Mitgliedsgemeinden in Salzburg:

  • Seeham


Sollte auch Ihre Gemeinde Interesse haben an einem Beitritt zum Bodenbündnis, dann können Sie hier das Beitrittsformular herunterladen.

Beitritt zum Bödenbündnis

Organisation

Die Geschäftsstelle des europäischen Bodenbündnisses ist seit Januar 2002 in Osnabrück angesiedelt. In Österreich besteht eine enge Kooperation mit dem Klimabündnis, daher ist in Salzburg auch Klimabündnis S die Koordinationsstelle.

Nähere Informationen:

Ing. Robert Pröll: 0676/3826275, per Email an salzburg@klimabuendnis.at


ELSA e.V c/o Stadt Osnabrück
Referat für Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung
PF 4460, D-49034 Osnabrück
Tel. +49/(0) 541 323-2000
E-Mail: bodenbuendnis@osnabrueck.de
Homepage: http://www.bodenbuendnis.org/

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen