Kochkurs in St. Martin bei Lofer

Am 17.11. war das Klimabündnis-Salzburg mit einem Kochkurs in St. Martin bei Lofer zu Gast

Kochkurs St. Martin/Lofer, Fotocredit: Klimabündnis Salzburg

"Kürbis, Kohl & Kraut" hieß das Motto des Kochkurses, den das Klimabündnis in St. Martin bei Lofer im November durchgeführt hat.

Gemeinsam mit zahlreichen BäurInnen aus St. Martin und einigen Mitgliedern des örtlichen Obst- und Gartenbauvereins kochte das Klimabündnis drei leckere, saisonale und klimafreundliche Gerichte:

  • Kürbiscremesuppe
  • Pikanter Kohlstrudel
  • Krautlaibchen mit Kräutersauce und Petersilkartoffeln
  • Kürbis-Schoko-Kuchen

Beim gemeinsamen Kochen wurde über verschiedene Themen wie etwa Sojaanbau in Südamerika, biologische Landwirtschaft oder fairen Handel gesprochen. So konnte das Bewusstsein für die Herkunft unserer Lebensmittel und die damit verbundenen Auswirkungen auf das Klima geschärft werden. 

Ein herzliches Danke gilt an dieser Stelle noch einmal an alle, die beim Kochkurs fleißig mitgearbeitet haben!

Lust zum Nachkochen?

Die Rezepte sind auf Anfrage bei Magdalena Perschl (magdalena.perschl@klimabuendnis.at) jederzeit gerne erhältlich!

Fotocredit: Klimabündnis Salzburg
Fotocredit: Klimabündnis Salzburg
Fotocredit: Klimabündis Salzburg
nach oben

X