5 Tage umweltfreundlich mobil

Alternative Mobilität im Seenland

An fünf Tagen hintereinander organisiert das Klimabündnis Salzburg gemeinsam mit dem Regionalverband Salzburger Seenland und lokalen Carshairng-Organisationen Info-Veranstaltungen zu alternativer Mobilität. Die Events finden in der Woche vom 06.07.2015 bis zum 10.07.2015 in den Gemeinden Seekirchen, Eugendorf, Obertrum, Straßwalchen und Neumarkt Events statt.

Dabei präsentieren lokale Autohändler Fahrzeuge mit alternativem Antrieb und Carsharing-Organisationen aus der Region geben Informationen zu den Vorteilen der geteilten Autonutzung. Ergänzt wird die Präsentation durch Elektroräder und einem Informationsstand des Klimabündnis zum Thema „Öffentlicher Verkehr“. Die ExpertenInnen vor Ort beraten gerne – auch über Förderungen von Land und Bund für umweltfreundliche Mobilität.

Die Termine im Überblick:

  • 06.07.2015 Seekirchen, 16:00 bis 19:00 Uhr, Stadtplatz
  • 07.07.2015 Eugendorf, 16:00 bis 19:00 Uhr, vor der neuen Sporthalle
  • 08.07.2015 Obertrum, 16:00 bis 19:00 Uhr, im Gewerbegebiet nahe Libro
  • 09.07.2015 Straßwalchen, 16:00 bis 19:00 Uhr, vor Kfz Badinger
  • 10.07.2015 Neumarkt, 14:00 bis 17:00 Uhr, gegenüber dem Bauernmarkt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an
Ing. Robert Pröll, Klimabündnis Salzburg, Tel. 0676 / 3826275
Dr. Gerhard Pausch, Regionalverband Salzburger Seenland, Tel. 0676 / 841521420

Träger der Veranstaltung ist das Klimabündnis Salzburg in Kooperation mit dem Regionalverband Salzburger Seenland. Weiters wird die Veranstaltung unterstützt von den Gemeinden, dem Land Salzburg (im Rahmen der Klima- und Energiestrategie „Salzburg 2050“) und dem umwelt service salzburg.

Neumarkt am Wallersee: Informationsgespräch mit Passanten, Fotocredit: Birgit Winkler
E-Bike Probefahrt mit Bgm. Mag. Monika Schwaiger, Fotocredit: Klimabündnis Salzburg
nach oben

X