FahrSicherRad im Alter

mit Radtrainings mehr Sicherheit gewinnen

Radtrainings für Senioren in Ihrer Gemeinde!

Radlobby und Klimabündnis bieten in Kooperation mit dem Verkehrssicherheitsfonds des Verkehrsministeriums ein Radtraining für Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren an.
Dieses ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen beim Radfahren ausgerichtet und besteht aus  einem theoretischen Teil sowie aus Praxisübungen. Im Herbst (September und Oktober) 2015 können 3 geförderte Radtrainings für mind. 6 Personen - max. 10 Personen/Kurs angeboten werden.

Unser Trainingsprogramm "FahrSicherRad im Alter" geht speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen ein und vermittelt ein sicheres und kompetentes Radfahrverhalten. Selbstbewusstes Verkehrsverhalten und Sicherheit in Standard-Situationen können erlernt werden. Die Teilnehmenden werden von unseren speziell ausgebildeten Trainingsteams betreut.

Der Selbstbehalt für Gemeinden beträgt 220,-€, die restlichen Kurskosten in der Höhe von 440,-€ werden durch den Verkehrssicherheitsfond des BMVIT gefördert. 

Wenn Sie mehr erfahren wollen, oder einen Kurs für Ihre Gemeinde buchen möchten wenden Sie sich bitte an:

Kimabündnis Salzburg, magdalena.perschl@klimabuendnis.at, Tel.: 0660 / 2826275

nach oben

X